Heilende Wahrheit
#

Potential durch das Innere Kind

Potential durch das Innere Kind

Dein Potential finden durch das Innere Kind



Unsere Beziehungen, Gesundheit, Zufriedenheit, unsere Arbeit, all diese Faktoren sind maßgeblich abhängig vom Zustand unseres sogenannten Inneren Kindes. Das Innere Kind gehört zu einer modellhaften Betrachtungsweise innerer Erlebniswelten. Es ist eine Selbstverantwortungsmethode. Jeder hat dieses Kind in sich, welches für unsere Erfahrungen aus der Kindheit steht, ohne den Eltern (Bezugspersonen) die Schuld zu geben. (Es gibt unmengen an Literatur dazu)

Dieses Innere Kind beeinflusst unseren heutigen Alltag maßgeblich. Oft nehmen wir diesen Zusammenhang zwischen damals und heute nicht bewusst wahr, doch unsere Probleme und unser nicht gelebtes Potential heute, sind auf die frühen Prägungsjahre ( zischen 0 -6 ) zurückzuführen. Aus diesen Prägungen, Verletzungen, Trauma, alten Glauenssätzen heraus, haben wir Verhaltensmuster entwickelt, die unser heutiges Leben beeinflussen. Mit der Heilmethode, Innere- Kind-Arbeit, kann man alte Verhaltensweisen auflösen und heilen.

Wer Zugang zum inneren Kind hat kennt seine Leidenschaften, kennt seine Talente, kennt seinen Wesenskern, um ihn wieder erstrahlen zu lassen und sich damit von Einschränkungen und Konditionierungen emotional zu befreien. Alles, was aus einem unbefangenen kindlichem Geist entspringt, ist unser heutiges Potential.

Wie finde ich zu meinem ungebremsten kindlichen Potential?
Es bedeutet bewusst werden und innere Ansprache. Niemand anderes als wir selbst kann diesen inneren Anteil heute achten, verstehen, versorgen und lieben. Unsere Aufgabe als achtsamer Erwachsener ist es, eine liebevolle Verbindung zu ihm herzustellen. Dadurch verbindet man sich automatisch mit der inneren Wahrheit. Alte bremsende Glaubenssätze werden aufgelöst und heilende Glaubenssätze gefunden, nach denen man leben möchte. Nach der eigenen Wahrheit leben bedeutet, ich gebe mir Raum und Zeit meinen Visionen und Träumen auf die Sprünge zu helfen und sie umzusetzen.
Etwas Mut braucht es auf jeden Fall dazu. Wer einmal als Erwachsener diese kindliche Energie wieder gespürt hat, möchte sie nie wieder missen.